Die kohsie Diversity Buchhandlung schließt zum 31.05.2024 endgültig

Diese Website bleibt erhalten, wird aber ab dem 01.06.2024 nicht mehr mit neuen Inhalten gefüllt.

Tipps zu diversitätssensibler Literatur & Buch-Rezensionen findet ihr künftig auf sarahlutzemann.de

Videographie: wuenschmedia.de

„Das kohsie ist eine politische Buchhandlung.

Wir zeigen um Repräsentation, Vielfalt und Verbündung bemühte Literatur.

Wir geben Werken und Autor*innen Sichtbarkeit, die feministische und intersektionale Perspektiven in Geschichten einbetten; die Diskriminierung und Privilegien reflektiert behandeln und so unser Lesen und unser Leben bereichern.

Wir beteiligen uns an öffentlichen Diskursen und stellen unsere Kapazitäten in und über kohsie hinaus bereit, um mit anderen gegen Unfreiheit zu kämpfen.

Wir bemühen uns mit kohsie einen Safer Space für von Diskriminierung betroffene Menschen anzubieten, an dem sie gefahrlos sie selbst sein können.“

– Sarah Miriam Lutzemann | Gründerin & Inhaberin –

In Store

Lokale Safer Space Buchhandlung in Halle (Saale).

Über 1.300 Werke weiblicher, inter und nicht-binärer Autor*innen in deutscher & englischer Sprache in store,

davon 37% BIPoC, 350 Schriftsteller*innen aus Asien, Middle East, Ozeanien und Südamerika

über 300 Own-Voice LGBTIQ+ Perspektiven in Belletristik, Sach- und Kinderbüchern.

In Kooperation

Kohsie Literatur Service für Bildungsträger & Organisationen

Kauf auf Rechnung

Recherche, Kuratierung, Beschaffung & bundesweite Belieferung aus einer Hand

feste Ansprechpersonen

Lesungen & Büchertische veranstalten

In Person

 

Woman bzw. PoC Perspektive in Diskursen auf branchenbezogenen Events und Panels

Kritische Stimmen in Anti-Diskriminierungsdiskursen

Moderation von Panels und Podiumsdiskussionen

In Solidarität

Beteiligung an Demonstrationen, Bündnissen und Initiativen für Feminismus und gegen Diskriminierung

Soli-Platz im kohsie Ladenlokal für den Verkauf von Büchern, Zines & Co. auf Spendenbasis

Unterstützung anderer feministischer Projekte und Formate in Planung und Umsetzung mit kohsie Ressourcen, Mitarbeit und eigener Expertise

Soli@kohsie – eigenes solidarisches Bezahlsystem für den Einkauf in unserer Buchhandlung aus Spendenmitteln

In Serie

Regelmäßige Eigenproduktionen zu feministischen Themen und Inhalten über Diversität in Literatur und Gesellschaft

Referenzen

„Wir arbeiten sehr gern mit Kohsie zusammen. Die Kommunikation ist immer freundlich und offen für diverse Anfragen. Der Service ist ausgezeichnet: bestellte Bücher – teilweise auch vergriffene Werke – kommen immer pünktlich und in gutem Zustand. Nicht zuletzt ist die Buchhandlung Kohsie für uns auch wegen des großen Einsatzes der Mitarbeitenden für Solidarität, Teilhabe und Repräsentation marginalisierter Gruppen unterstützenswert. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!“

„Unsere Bücherbestellungen machen wir selbstverständlich bei kohsie – eine Buchhandlung mit Kompetenz, Enthusiasmus und herzlichen Mitarbeitenden. Für eine Stadt wie Halle, die ein Zukunftszentrum bekommt, für die hier lebenden Menschen und ihre Gäste tun Vielfalt und eine Diversity-Buchhandlung sehr gut.“

„Mit viel Engagement und Hingabe unterstützten uns Sarah und Danny von der kohsie Diversity Buchhandlung mit einer einzigartigen Auswahl an Büchern für die Kinderstadtbibliothek der Kinderstadt 2022 und deren Beschaffung. Passend zum Themenschwerpunkt »Einmal Zukunft und zurück« bot diese Zusammenstellung den kleinen Bewohner*innen vielschichtige Möglichkeiten der Auseinandersetzung. Im Namen des Teams und der Kinderstadtbürger*innen bedanken wir uns herzlichst für diese wundervolle Zusammenarbeit und natürlich bei den Verlagen für Ihre Bücherspenden!“

Die kohsie Diversity Buchhandlung hat auf unseren Wunsch hin ein wundervolles Paket mit Büchern zusammengestellt, welche von den Besucher*innen unserer queeren Bibilothek begeistert ausgeliehen und gelesen werden.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Lokal vor Ort

Unser Geschäft befindet sich mitten in der Innenstadt von Halle (Saale) am Händelhaus-Karree, nur 5 Minuten zu Fuß vom Marktplatz entfernt.

Onlineshop

In unserem Onlineshop kannst du dir Bücher vorbestellen und ganz bequem in unserem Ladenlokal abholen, oft schon am nächsten Arbeitstag. Oder du lässt sie dir direkt nach Hause liefern.

Kontakt

Wir sind erreichbar

per E-Mail:         mail@kohsie.de

per Telefon:       0345-68252993

per WhatsApp:  01514 -2190768

auf Instagram:   kohsie.halle

bei Twitter:         kohsie_halle

Unsere Postadresse lautet:

kohsie Buchhandlung

c/o Sarah Lutzemann UG

Kleine Marktstraße 7

06108 Halle (Saale)

  Die Hauptladenfläche unserer Buchhandlung ist barrierefrei zugänglich.

Aktuelle Artikel, Blogbeiträge und Veröffentlichungen